Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Gültig ab 01.03.2021

Wir freuen uns, dass Sie gocamping.de nutzen! Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“) regeln das Vertragsverhältnis und die Rechtsbeziehungen zwischen der Eigentümerin und Betreiberin der Online-Plattform gocamping.de (“Plattform“), der Homas AG mit Sitz an der Seestrasse 41 in 8800 Thalwil, Schweiz („wir“, „uns“) und Ihnen („Sie“) als Nutzer/-in unserer Dienstleistungen („Dienste“) sowie Ihnen und den Anbietern in Zusammenhang mit den auf der Plattform angebotenen bzw. gebuchten Beherbergungsdienstleistungen.

In unserer Datenschutzerklärung wird erläutert, wie wir mit Ihren Daten umgehen, diese speichern und bearbeiten. Die Datenschutzerklärung ist integrale Bestandteil dieser AGB. Bitte lesen Sie AGB und Datenschutzrichtlinie aufmerksam durch.

1. Definitionen

Dienste

Gesamtheit der von uns oder durch uns beauftragte Dritte in Zusammenhang mit der Plattform über das Internet, mobile Endgeräte, per E-Mail oder Telefone angebotenen Dienstleistungen.

Plattform

Durch uns direkt oder indirekt (d.h. über Dritte) zur Verfügung gestellte und betriebene (mobile) Webseite und /oder App inkl. deren Anwendungen und Funktionen zum Vergleich, zur Reservierung und Buchung von Beherbergungsdienstleistungen bzw. dem Abschluss von Beherbergungsverträgen.

Anbieter

Unterkunftsanbieter (z.B. Hotel, Motel, Apartment, Bed & Breakfast, Campingplätze) in der Schweiz, welche in ihrer professionellen Kapazität (d.h. BtoC oder BtoB) ihre Beherbergungsdienstleistungen über die Plattform bewerben, vermarkten, und/oder zur Buchung bzw. zur Vermietung oder zum Kauf anbieten (sofern anwendbar).

Beherbergungsdienstleistung

Durch Anbieter über die Plattform publizierte und angebotene touristische Dienstleistungen (i.d.R. Hotelübernachtungen, Campingplätze und dergleichen).

Beherbergungsvertrag

Über die Plattform direkt zwischen Ihnen und dem Anbieter eingegangener Vertrag über eine Beherbergungsdienstleistung.

Buchung

Die Abgabe einer verbindlichen Online-Anfrage auf eine über die Plattform angebotene Dienstleistung.

Dritte

Durch uns oder den Anbieter beigezogene Hilfspersonen und Subdienstleister (z.B. zum Hosting unserer Plattform).

Daten

Sämtliche Informationen (wie Preise, Verfügbarkeiten, Leistungen, Beschreibung der Unterkunft/Campingplatzes ect.), Texte, Bilder und sonstiger Daten in Zusammenhang mit der Dienstleistung, die vom Anbieter auf der Plattform publiziert bzw. bereitgestellt werden.

2. Allgemeines

Mit jedem Zugriff auf unsere Plattform und jeder Nutzung der Dienste erklären Sie, dass Sie die jeweils geltenden Bestimmungen der AGB und der Datenschutzrichtlinien gelesen und verstanden haben und diesen zustimmen. Sollten Sie damit oder mit einzelnen Bestimmungen nicht einverstanden sein oder dagegen verstossen, sind Sie nicht berechtigt, die Plattform (weiter) zu nutzen. Die Dienste stehen Ihnen nur zu Ihrer privaten und nichtkommerziellen Nutzung zur Verfügung. Um eine Reservation bzw. Buchung/Anfrage vornehmen zu können, müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sowie uneingeschränkt geschäftsfähig sein oder die Genehmigung Ihres gesetzlichen Vormundes / Eltern besitzen.

Wir behalten sich das Recht vor, an diesen AGB und/oder der Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit Änderung vorzunehmen. Diese werden Ihnen innert einer angemessenen Frist vor Inkrafttreten an geeigneter Stelle mitgeteilt. Mit der weiteren Nutzung der Dienste nach Inkrafttreten der Änderungen stimmen Sie den geänderten Bedingungen zu. Sollten Sie mit den Änderungen nicht einverstanden sein und das Vertragsverhältnis mit uns daher kündigen wollen, bitten wir Sie uns dies mitzuteilen (info@gocamping.ch).

Bitte beachten Sie, dass einzelne Anbieter möglicherweise vor oder nach Abschluss eines Beherbergungsvertrages zusätzlich eigene Vertragsbedingungen in Zusammenhang mit den Beherbergungsdienstleistungen für anwendbar erklärt und/oder deren Zustimmung verlangt.

3. Stellung der Parteien

Wir sind rein technische Betreiberin der Plattform. Die Beherbergungsverträge kommen dabei immer direkt und ausschließlich zwischen Ihnen und dem Anbieter zustande. Wir leiten lediglich ihre Buchungsanfrage an den jeweiligen Anbieter weiter und senden Ihnen bei Annahme durch diesen in dessen Auftrag und Namen eine entsprechende Bestätigungs- E-Mail zurück. Wir verkauften, vermieteten oder bieten keinerlei Dienstleistungen an. Ansprüche in Zusammenhang mit einem angebahnten oder eingegangenen Beherbergungsvertrag, gleich aus welchem Rechtsgrund, können Sie somit nur gegenüber dem entsprechenden Anbieter geltend machen.

4. Unsere Dienstleistungen

Zugang zur Plattform und Nutzung unserer Dienste

Mit der Plattform stellen wir Anbietern die Möglichkeit zur Verfügung, Ihnen ihre Beherbergungsdienstleistungen anbieten zu können und Ihnen die Möglichkeit, diese zu vergleichen und direkt beim jeweiligen Anbieter eine Buchung oder Anfrage vorzunehmen bzw. einen Beherbergungsvertrag einzugehen. Wir agieren dabei als technischer Dienstleister indem wir ihre Buchung an den jeweiligen Anbieter weiterleiten.

Damit Sie unsere Dienste über die Plattform oder andere von uns zur Verfügung gestellte Kanäle (soweit angeboten) nutzen können, erteilen wir (und unsere Lizenzgeber) Ihnen ein auf den jeweiligen Zweck beschränktes, nicht-ausschliessliches, nicht übertragbares, nicht unterlizenzierbares, widerrufbares Nutzungsrecht.

Sie verpflichten sich, Ihre Angaben/ Kontaktinformationen in Ihrem Kunden-Konto stets vollständig, korrekt und aktuell zu halten. Wir sind nicht verpflichtet diese zu überprüfen und haften nicht für jegliche falsch- oder nicht korrekten Angaben (z.B. falsch geschriebene E-Mail-Adressen).

Wir stellen die Plattform nach eigenem Ermessen via (mobile) Webseite und /oder App zur Verfügung. Der Funktionsumfang der App kann gegenüber dem Funktionsumfang der Website eingeschränkt sein.

Support

Wir stellen Ihnen einen kostenlosen Service Desk zur Unterstützung bei technischen Problemen bei der Nutzung der Plattform zur Verfügung (info@gocamping.ch). Die Supportleistungen werden werktäglich (ausgenommen sind gesetzliche Feiertage) in der Zeit von 9.00- 16.00 (MEZ) erbracht.

5. Nutzung der Plattform – Angebote / Buchungen

Die Daten zu den Beherbergungsdienstleistungen werden von den Anbietern zur Verfügung gestellt. Wir publizieren diese lediglich in deren Auftrag auf der Plattform. Die einzelnen Leistungen ergeben sich aus den auf der Plattform publizierten Daten bzw. der Buchungsbestätigung. Beschreibungen, die nicht direkt in Zusammenhang mit der Beherbergungsdienstleistung stehen (wie z.B. Angaben zu öffentlichen Verkehrsmitteln, touristischen Attraktionen und Einrichtungen und sonstiger Infrastruktur) sind rein beschreibender Natur und verpflichten den Anbieter nicht. Besondere Wünsche Ihrerseits oder Nebenabreden sind nur dann Vertragsbestandteil, wenn sie vom Anbieter resp. uns namens des Anbieters vorbehaltlos bestätigt worden sind.

Die Anbieter haben einen Zugang zu unseren Systemen und sind somit alleine verantwortlich, dass die Daten stets aktuell, vollständig und richtig sind. Wir können daher weder überprüfen noch garantieren, dass die Daten aktuell, vollständig und richtig sind und übernehmen keine diesbezügliche Gewährleistung oder Haftung. Auch geben wir keine Empfehlungen oder Bestätigungen in Bezug auf die Qualität oder sonstiger Merkmale der Beherbergungsdienstleistungen ab.

Der Anbieter / wir können Daten vor einer Buchung jederzeit ändern. Es besteht somit kein Anspruch und Recht auf Abschluss eines Beherbergungsvertrages mit den Daten vor einer entsprechenden Änderung. Für Änderungen nach einer Buchung vgl. nachfolgende Ziffer 7.

Mit Ihrer Buchung unterbreiten Sie dem Anbieter ein verbindliches Angebot zum Abschluss des entsprechenden Beherbergungsvertrages. Durch die Bestätigung des Anbieters, welche wir Ihnen übermitteln (in der Regel per E-Mail-Buchungsbestätigung), kommt der Beherbergungsvertrag mit dem entsprechenden Anbieter zustande. Ihre Übermittlung der Buchung durch Betätigung des Buttons „jetzt buchen" begründet keinen Anspruch auf das Zustandekommen eines entsprechenden Beherbergungsvertrages.

Wir sowie der Anbieter behalten uns das Recht vor, bei Vorliegen von sachlich gerechtfertigten Gründen (z.B. bei Verstössen gegen diese AGB, höhere Gewalt, (Verdacht auf) Betrug oder Diebstahl, verdächtige Buchungen, falsche oder irreführende Angaben sowie offensichtlicher Irrtümer, behördlicher Massnahmen und Fehler) nach eigenem Ermessen und ohne Begründungspflicht Kunden bzw. Buchungen nicht zu akzeptieren (bzw. in außergewöhnlichen Fällen Buchungsbestätigungen zu stornieren).

Sollte der Inhalt der Buchungsbestätigung von der originären Buchung abweichen, kommt der Vertrag nur mit Annahme durch Sie zustande. Bitte melden Sie sich dazu direkt beim Anbieter oder bei uns.

Sie sind verpflichtet den Inhalt der Buchungsbestätigung bei Erhalt zu überprüfen. Sollte der Inhalt der Buchungsbestätigung von der originären Buchung abweichen, wenden Sie sich bitte unverzüglich direkt beim Anbieter oder bei uns.

Buchen Sie neben sich auch für weitere Personen, so haften Sie für deren Verpflichtungen (insbesondere Bezahlung der Beherbergungsdienstleistung) wie für die eigenen.

6. Preise / Leistungen / Bezahlung / Gebühren

Die Preise und Leistungen für die Beherbergungsdienstleistungen ergeben sich aus dem entsprechenden Angebot des Anbieters auf der Plattform respektive aus der Buchungsbestätigung sowie allenfalls ergänzend zwischen Ihnen und dem Anbieter ausdrücklich getroffenen Vereinbarungen. In der Regel gelten die angegebenen Preise pro Tag

Die angegebenen Preise sind Endpreise (in der Regel in Schweizer Franken (CHF)) und schließen die gesetzliche Mehrwertsteuer und alle Nebenkosten ein, soweit bezüglich der Nebenkosten nichts anders ausdrücklich angegeben ist. Gesondert anfallen und ausgewiesen sein können Kurbeitrag/Kurtaxe sowie Entgelte für verbrauchsabhängig abgerechnete Leistungen (z.B. Strom, Gas, Wasser) und für Wahl- und Zusatzleistungen, die erst vor Ort gebucht oder in Anspruch genommen werden. Offensichtliche Irrtümer und Fehler werden vorbehalten.

Die Fälligkeit und Art der Zahlung richtet sich nach der zwischen dem Gast und dem Gastgeber getroffenen und in der Buchungsbestätigung vermerkten Vereinbarung. Ist keine besondere Vereinbarung getroffen worden, so ist der gesamte Preis einschließlich der Entgelte für Nebenkosten und Zusatzleistungen zum Aufenthaltsende sofort zahlungsfällig und an den Anbieter zu bezahlen. Der Anbieter ist berechtigt, bei Antritt Kreditkartenangaben zu Sicherheitszwecken abzufragen.

Unsere Dienste sind für Sie, sofern nichts anderes explizit angegeben, gebührenfrei. Zudem verrechnen wir, im Gegensatz zu vielen anderen Buchungsplattformen, auch gegenüber dem Anbieter keine Kommission auf den von Ihnen bezahlten Buchungspreis.

7. Buchungsänderungen / Stornierung / Nichtanreise

Der Abschluss eines Beherbergungsvertrages verpflichtet beide Vertragsparteien zu dessen Erfüllung.

Im Falle eines Rücktritts / Stornierung oder der Nichtanreise Ihrerseits bleibt der Anspruch des Anbieters auf Bezahlung des vereinbarten Preises grundsätzlich bestehen, sofern der Anbieter Ihnen nicht ausdrücklich ein kostenloses Rücktrittsrecht einräumt hat.

Stornierungen sind, soweit nicht ausdrücklich ausgeschlossen, möglich und unterliegen den in der Beherbergungsdienstleistung bzw. Buchungsbestätigung angegebenen Bedingungen des Anbieters.

Änderungen und Umbuchungen werden grundsätzlich als Annullierung mit Neubuchung behandelt. Bei Änderungen oder Umbuchungen unter Beibehaltung des bereits gebuchten Anbieters und der Hauptleistungspflichten fallen keine Annullierungskosten an, sofern die gewünschte Änderung / Umbuchung möglich ist. Der Anbieter kann jedoch eine angemessene Bearbeitungsgebühr in Rechnung stellen. Andernfalls die Stornokosten anfallen. Sofern Sie eine Stornierung nicht mittels des vorgesehenen Links in Ihrem Kunden-Konto auslösen, ist zur Berechnung des Annullierungs-, resp. Umbuchungs-, Änderungsdatums das Eintreffen Ihrer Erklärung beim Anbieter zu normalen Bürozeiten (dies gilt auch für Mitteilungen per E-Mail, über die Plattform, oder per Telefon) massgebend. Bei Samstagen, Sonn- und Feiertagen zählt der nächste Werktag.

Sollten unvorhersehbare oder nicht abwendbare Ereignisse, höherer Gewalt (z.B. Naturkatastrophen, Epidemien, Unruhen), behördliche Massnahmen oder Streiks usw. die Erbringung der Beherbergungsdienstleistung nicht selbstverschuldet erheblich erschweren, gefährden oder verunmöglichen, kann der Anbieter eine Buchung annullieren.

8. An- und Abreise

Sie sind für die rechtzeitige An- und Abreise selber verantwortlich, es sei denn, der Anbieter übernimmt den Transport.

Ihre Anreise hat zum dem mit dem Anbieter vereinbarten Zeitpunkt zu erfolgen. Für spätere Anreisen gilt:

  • Sie sind verpflichtet, dem Anbieter bis spätestens zum vereinbarten Anreisezeitpunkt Mitteilung zu machen, falls Sie verspätet anreisen oder die gebuchte Beherbergungsdienstleistung bei mehrtägigen Aufenthalten erst an einem Folgetag antreten können.

  • Bei Nichtanreise gelten die Bestimmungen über die Stornierung gemäss Ziffer 7 entsprechend.

  • Sofern der Anbieter für die Gründe der späteren Ankunft bzw. der Nichtbelegung einzustehen hat, werden keine Annullierungskosten geschuldet.

  • Bei verspäteter Ankunft infolge von Staus, Verspätungen oder Einreiseverzögerungen, oder sonstigen Verspätungen, die nicht dem Anbieter zugerechnet werden können, können grundsätzlich keine Erstattungen geltend gemacht werden.

Ihre Abreise hat zum vereinbarten Zeitpunkt zu erfolgen. Bei nicht fristgemäßer Räumung der Unterkunft kann der Anbieter eine entsprechende Mehrvergütung verlangen. Die Geltendmachung eines weitergehenden Schadens bleibt dem Anbieter vorbehalten.

Sollten Sie ihren Aufenthalt vorzeitig abbrechen, so kann Ihnen der Preis für die gebuchte Leistung nicht rückerstattet werden. Allfällig nicht bezogene Leistungen werden Ihnen, unter Abzug einer angemessenen Bearbeitungsgebühr, zurückbezahlt, sofern sie dem Anbieter nicht belastet werden und es sich nicht nur um einen geringfügigen Betrag handelt. Zusatzkosten, wie z.B. für Transport usw. gehen zu Ihren Lasten.

9. Bewertungen

Nach oder während der Inanspruchnahme einer Beherbergungsdienstleistung werden Sie vom Anbieter bzw. von uns dazu eingeladen, Ihren Aufenthalt unter bestimmten Gesichtspunkten in einer bestimmten Frist zu kommentieren und (falls vorgesehen) Punkte zu vergeben („Bewertung“).

Sie sind dazu aufgefordert, keine Bewertungen abzugeben, die insbesondere:

  • rechtsverletzenden, obszöne, drohende, Gewalt verherrlichende oder auffordernde, hasserfüllte, diskriminierende, politisch sensitive, pornographische, illegale oder sonst wie gegen die guten Sitten verstossende Inhalte aufweisen

  • Namen, E-Mail-Adressen, Telefonnummern oder sonstiger personenbezogene Angaben enthalten

  • Generell nicht im Zusammenhang mit der bewerteten Beherbergungsdienstleistung stehen.

Wir behalten uns vor, Bewertungen diesbezüglich zu überprüfen, haben aber keine Verpflichtung dazu. Wir werden unangemessene Bewertungen ablehnen, ändern oder entfernen (auch auf Anfrage hin). Sie alleine tragen die Verantwortung und haften für den Inhalt und die Folgen der Veröffentlichung oder Verbreitung Ihrer Bewertung. Wir können die Anzeige von Bewertungen nach bestimmten Kriterien (z.B. Detailierungsgrad) ordnen und diese nach einer bestimmten Zeitdauer (i.d.R. nach 1 Jahr) löschen. Es besteht kein Anspruch auf die Publikation ihrer Bewertung auf der Plattform.

Wir behalten uns das Recht vor, diese Bewertung auf der Plattform zur veröffentlichen um potenzielle Gästen über die Beherbergungsdienstleistung möglichst umfassend zu informieren. Zudem steht es uns frei, diese Bewertungen ganz oder teilweise insbesondere zu Marketingzwecken auf anderen Plattformen, Sozial-Media-Kanälen oder sonst wie zu nutzen bzw. zu veröffentlichen.

10. Datenschutz

Die Bestimmungen zur Bearbeitung ihrer Personendaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

11. Geistiges Eigentum

Wir sind Inhaberin oder Lizenznehmerin sämtlicher Rechte und Anwartschaften an der Plattform, einschließlich aller Immaterialgüterrechte wie Urheber-, Patent- und Markenrechte, Geschäftsgeheimnisse oder Wettbewerbsrechte, einschließlich aller Anwendungen, Verlängerungen, Erweiterungen und Wiederherstellungen dieser Rechte.

Es ist Ihnen nicht erlaubt unsere Dienste, darin enthaltenes Geistiges Eigentum sowie Software oder Teile davon ausserhalb des vorliegenden Vertragszweckes zu verwenden, zu kopieren, zu modifizieren, zu verbreiten, zu verkaufen oder sonst wie zu teilen oder den Quellcode dieser Software rück zu entwickeln oder zu versuchen, diesen zu extrahieren, ausgenommen solche Einschränkungen sind gesetzlich untersagt oder Sie verfügen über die unsere schriftliche Genehmigung, dies zu tun.

Durch das Bereitstellen von Bildern / Texte auf unseren Diensten (z.B. im Zusammenhang mit einer Bewertung), garantieren Sie und stimmen zu, dass sie allfällig daran existierenden Rechte (insb. Urheberrechte) besitzen und entsprechend darüber verfügen können. Zu deren Publikation und weiteren Verwendung entsprechend dieser AGB räumen Sie uns ein nicht-ausschliessliches, unentgeltliches, unwiderrufliches, übertragbares, zeitlich- und räumlich unbeschränktes Recht (oder Sublizenz, sofern anwendbar) ein. Sie gewährleisten, dass die Bilder/ Texte keine Viren, Trojaner, infizierte Dateien sowie keine rechtsverletzenden, obszöne, drohende, Gewalt verherrlichende oder auffordernde, hasserfüllte, diskriminierende, politisch sensitive, pornographische, illegale oder sonst wie gegen die guten Sitten verstossende Inhalte enthalten und keine Rechte Dritter (wie insb. Geistiges Eigentum, Persönlichkeitsrechte) verletzen.

Bilder / Texte, die den vorher genannten Kriterien nicht entsprechen, werden nicht veröffentlicht und/oder können durch uns zu jeder Zeit ohne vorherige Mitteilung entfernt/gelöscht werden. Wir schliessen jegliche Verantwortung oder Haftung in Zusammenhang mit den von Ihnen hochgeladenen Bilder / Texte aus.

12. Pflichten und Beanstandungen

Sie verpflichten sich, die Unterkunft und ihre Einrichtungen nur bestimmungsgemäss und insgesamt sorgfältig zu nutzen sowie eine allfällige Hausordnung oder sonstige Regeln in Zusammenhang mit der Beherbergungsdienstleistung, sofern ihnen bekannt gegeben oder die Möglichkeit zu deren Kenntnisnahme bestand, jederzeit zu beachten.

Sie sind verpflichtet, dem Anbieter bestehende oder auftretende Mängel und Leistungsstörungen bei deren Kenntnis unverzüglich anzuzeigen und Abhilfe zu verlangen. Unterbleibt diese Mängelanzeige schuldhaft, können Ansprüche gegen den Anbieter ganz oder teilweise entfallen. Sie können vom Beherbergungsvertrag nur bei erheblichen Mängeln oder Leistungsstörungen kündigen. Dabei haben Sie dem Anbieter zuvor im Rahmen der Mängelanzeige eine angemessene Frist zur Abhilfe zu setzen, es sei denn, dass die Abhilfe unmöglich ist, vom Anbieter verweigert wird oder die sofortige Kündigung durch ein besonderes, dem Gastgeber erkennbares Interesse des Gastes sachlich gerechtfertigt ist oder dem Gast aus solchen Gründen die Fortsetzung des Aufenthalts objektiv unzumutbar ist.

Sofern Sie Mängel, Rückvergütungen oder Schadenersatzforderungen usw. gegenüber dem Anbieter geltend machen wollen, müssen Sie Ihre Beanstandung innert einem Monat nach Beendigung der Beherbergungsdienstleistung schriftlich dem Anbieter unterbreiten. Ihrer Beanstandung sind allfällige Beweismittel beizulegen. Wo nichts anderes gültig vereinbart, gelten die gesetzlichen Gewährleistungsrechte sowie Verjährungs- und Verwirkungsfristen.

Für Schäden, die nachweislich während des Aufenthaltes durch Sie verursacht werden, müssen Sie vollumfänglich aufkommen. Allfällige Schäden sind dem Anbieter vor Abreise zu melden.

13. Kommunikation

Indem Sie auf unserer Plattform eine Beherbergungsdienstleistung buchen, senden wir Ihnen und dem Anbieter nach dessen Annahme eine Buchungsbestätigung per E-Mail. Sie sind verpflichtet, diese sorgfältig zu überprüfen und uns und/oder dem Anbieter bei Fehlern oder Nichterhalt unverzüglich zu informieren (info@gocamping.ch).

Sämtliche Kommunikation zwischen Ihnen und dem Anbieter unterliegt Ihrer bzw. der Verantwortung des Anbieters. Wir haben grundsätzlich keinen Einblick noch eine Verpflichtung zur deren Überprüfung und übernehmen diesbezüglich keinerlei Haftung.

Ansprüche und Beschwerde gegen uns oder den Anbieter sind unverzüglich und begründet geltend zu machen, jedoch in jedem Fall innerhalb von 30 Tagen nach dem planmässigen Abreisedatum (z.B. Check-out-Datum). Jeglicher Anspruch oder Beschwerde, die nach diesem Zeitraum geltend gemacht wird, kann abgelehnt werden und Sie verlieren, soweit gesetzlich zulässig, sämtliche Rechte in diesem Zusammenhang.

Wir können nicht garantieren, dass an den Anbieter gesendete bzw. weitergeleitete Kommunikation von diesem (zeitnah) gelesen / erhalten / bearbeitet oder akzeptiert wird.

14. Sonstige Hinweise zu den Beherbergungsdienstleistungen

Unsere Dienste stehen Ihnen nur zur privaten und nichtkommerziellen Nutzung zur Verfügung. Daher ist es Ihnen nicht gestattet, Inhalte oder Informationen, Software, Produkte oder Dienstleistungen, die auf unserer Webseite verfügbar sind, zu gewerblichen oder wettbewerblichen Zwecken zu vertreiben, mit Unterseiten von Webseiten zu verlinken, zu nutzen, zu vervielfältigen, zu extrahieren (zum Beispiel mit Spider, Scrape), neu zu veröffentlichen, hochzuladen oder zu reproduzieren.

Sie sind für die Beschaffung und Einhaltung allfällig geltender der Einreise-, Visa- und Gesundheitsvorschriften für sich selber wie auch für die allfällig durch Sie angemeldeten Mitreisenden verantwortlich.

Bei touristischen Dienstleistungen, bei welchen die Daten der Leistungserbringung vereinbart worden sind oder die Leistungen in einem vereinbarten Zeitraum bezogen werden können, besteht kein Widerrufs- und kein unentgeltliches Rücktrittsrecht. Sollte Ihnen aufgrund von Gesetzesbestimmungen ein unentgeltliches Rücktrittsrecht zustehen, so verzichten Sie auf dieses, soweit dies gesetzlich zulässig ist.

15. Gewährleistung

Soweit nicht ausdrücklich in diesen AGB erklärt, machen weder wir noch die von uns beigezogenen Hilfspersonen spezifische Zusicherungen und Gewährleistungen in Bezug auf die Dienste / Plattform. Die Dienste / Plattform werden wie vorliegend bereitgestellt. Wir geben somit weder ausdrückliche noch stillschweigende Garantien bezüglich der Inhalte und Daten (inkl. der Rechtsmängelfreiheit), hinsichtlich spezifischer Funktionalitäten oder deren Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit, Fehlerfreiheit oder Eignung für bestimmte Zwecke. Auch haben wir keinen Einfluss auf Auswirkungen von Drittsystemen auf die Plattform sowie verlinkte Drittdienste und übernehmen somit keine Gewährleistung oder Haftung in diesen Zusammenhang. Die Plattform oder einzelne Funktionalitäten können wegen Wartungsarbeiten oder aus anderen wichtigen Gründen zeitweise nicht oder nur beschränkt zur Verfügung stehen.

Sofern nicht ausdrücklich anders angegeben, geben wir keinerlei Zusicherungen und Gewährleistungen, ausdrücklich oder stillschweigend, in Zusammenhang mit dem Angebot und der Durchführung von Beherbergungsdienstleistungen bzw. Beherbergungsverträgen und tragen somit diesbezüglich keine Haftung. Sämtliche diesbezüglichen Ansprüche machen Sie bitte direkt gegenüber dem Anbieter geltend.

Wir verändern und optimieren unsere Plattform fortlaufend. So können wir beispielsweise Updates zur Verfügung stellen, Funktionen hinzufügen, ersetzen oder entfernen und auch Dienstleistungen aussetzen oder endgültig einstellen.

16. Haftungsausschluss

Wir haften nach den gesetzlichen Vorschriften für direkte Schäden, die durch eine vorsätzliche oder grobfahrlässige eigene Handlung entstehen. Gleiches gilt bei der expliziten Übernahme von Garantien oder einer sonstigen verschuldensunabhängigen Haftung sowie bei Ansprüchen aus Produkthaftpflichtgesetz oder einer schuldhaften Verletzung des Lebens, Körpers oder der Gesundheit. Eine Haftung für direkte Schäden bei leichtem Verschulden - gleich aus welchem Rechtsgrund – ist unter Vorbehalt zwingender gesetzlicher Bestimmungen ausdrücklich ausgeschlossen. Eine Haftung für indirekte Schäden oder für Folgeschäden– gleich aus welchem Rechtsgrund – sowie für beigezogene Hilfspersonen ist vollumfänglich und ausdrücklich ausgeschlossen. Wir haften somit insbesondre nicht bei leichter Fahrlässigkeit nicht für technische Probleme, aufgrund derer Buchungen und Beherbergungsverträge nicht oder fehlerhaft abgewickelt oder verarbeitet werden.

Wir sind nicht zur Überprüfung von Beherbergungsdienstleistungen, Buchungen, Beherbergungsverträgen, Bewertungen und sonstigen von den Anbietern und Gästen auf der Plattform veröffentlichten oder ausgetauschten Informationen und (Personen)Daten verpflichtet und übernehmen insbesondere keinerlei Gewährleistung und Haftung für:

  • die Aktualität, Vollständigkeit, Korrektheit, Qualität oder Legalität der durch die Anbieter oder Sie angebotenen und untereinander ausgetauschten Daten und Informationen.

  • den Willen und die Fähigkeit der Anbieter und Gäste hinsichtlich Angebots, Annahme, Lieferung, Bezahlung oder sonstiger Erfüllung eines Beherbergungsvertrages.

Wir haften weiter für keinerlei Schäden, die Anbieter, Gäste oder Dritten durch ihr eigenes Verhalten im Zusammenhang mit der Nutzung oder dem Missbrauch der Plattform verursacht haben (dies gilt sowohl für vertragliche wie auch für ausservertragliche Haftungen).

17. Links

Auf unseren Diensten können Links auf andere Internetseiten oder Dienstleistungen von Dritten abgebildet / eingebettet sein. Wir geben weder eine Empfehlung noch sind wir in keiner Weise für den Inhalt der verlinkten Seiten verantwortlich und schliessen daher jegliche Gewährleistung und Haftung in Zusammenhang mit Ihrer Nutzung aus.

18. Sonstiges

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB ungültig oder unwirksam sein, so hat dies keinen Einfluss auf die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen und dieser AGB insgesamt. Soweit diese nicht Vertragsbestandteil geworden sind, richtet sich der Inhalt der Vereinbarung nach den geltenden gesetzlichen Vorschriften.

Wo nichts ausdrücklich geregelt, gelten die gesetzlichen Bestimmungen des schweizerischen Obligationenrechts sinngemäss.

Die unter diesem AGB erteilten Rechte (insbesondere Ihr persönliches Kunden-Konto) sind/ist ohne unser schriftliches Einverständnis nicht übertragbar. Wir können einzelne oder alle Rechte und Pflichten aus dem Nutzungsvertrag an einen Dritten übertragen oder durch einen Dritten ausüben lassen, ohne dass dies Ihrer Zustimmung bedarf. Wir werden Sie jedoch bei wesentlichen Übertragungen darüber informieren.

Vorbehaltlich anderslautender zwingender gesetzlicher Bestimmungen, unterstehen alle im Zusammenhang mit den Diensten und den vorliegenden AGB / Bestimmungen des Anbieters stehenden Streitigkeiten zwischen Ihnen und uns bzw. dem Anbieter schweizerischem Recht unter Ausschluss der materiellen Normen des Kollisionsrechtes sowie des Wiener Kaufrechts.

Vorbehaltlich anderslautender zwingender gesetzlicher Bestimmungen, wird für Klagen gegen den Anbieter der Sitz des Anbieters vereinbart. Für Klagen gegen uns wird als ausschliesslicher Gerichtsstand, Zürich, Schweiz vereinbart. Der Anbieter oder wir können Sie an Ihrem Wohnsitz oder an unserem Sitz einklagen.

Bei Widersprüchen oder Auslegungsfragen zwischen der deutschen und einer anderssprachigen Version dieser AGB ist die deutsche Version massgebend.

 

Homas AG - alle Rechte vorbehalten. Version 2 - März 2021

 

    Admin Login

Auf gocamping.de findet jeder Camper seinen Campingplatz in allen Bundesländern Deutschlands.

Mit den Bundesländern Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen ist ganz Deutschland vertreten.
Auf gocamping.de sind Buchungen kostenlos und ohne Provisionen, für den Gast sowie den Campingplatzbetreiber.

Sollte ein Campingplatz nicht online buchbar sein oder Ihnen wichtige Informationen dazu fehlen, so kontaktieren Sie den jeweiligen Campingplatz direkt per Kontaktformular. Der Campingplatz kann sich kostenlos über www.info.gocamping.ch registrieren.